My Life - Spicker
   
 
  Startseite
  Hobbys
  Musik
  Sprueche
  Spicker
  => UV-Spicker
  => Schmierblatt
  => Taschentuch-Mail
  => Radiergummi-Mail
  Galerie
  Forum
  Gästebuch
  My Newsletter
  My Lieblingslinks
  Chat

S p i c k e r

Es ist kein Geheimnis, das Schüler unter chronischer Faulheit leiden, wenn es ums Lernen geht. Diese Faulheit hat dann aber leider zur Folge, dass ihre Klassenarbeitshefte voll mit schlechten Noten sind...

Es gibt aber auch Schüler, die faul sind und trotzdem gute Noten schreiben - wie kommt das? Wenn bald wieder ein Test, eine Klassearbeit oder eine Klausur ansteht, arbeiten sie einen guten Spickzettel aus... Das heißt: geballtes Wissen im Mini-Format. Wenn es ums Schummeln bei Klassenarbeiten oder Klausuren geht, entwickeln manche Schüler erstaunlich viel Phantasie!

Klitzekleine Zettel im Briefmarkenformat, die mit winziger Computerschrift beschriebenen Stückchen Papier, die die Rückseite eines Lineals "zieren". Oder die ganz normal beschriebenen Blätter, die im Blumentopf auf dem Lehrerpult deponiert werden.
Grundsätzlich gibt es allerdings nur zwei Methoden: Entweder so auffällig oder so unauffällig wie möglich. Beides erfordert aber viel Geschick, Raffinesse und natürlich das Glück, nicht erwischt zu werden.

Viele Pfuschmethoden kannten schon Eltern und Großeltern, aber es gibt tatsächlich immer wieder neue Tricks, wie zum Beispiel das Schummeln per Handy und SMS, an die der Lehrer in seiner eigenen Schulzeit nicht im Traum dachte...

Naja ich habe mal ein paar Methoden zusammen gestellt...


=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=